Willkommen

Katharina Krentz

Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung:
Zusammenarbeit, Führen, Sichtbarkeit und Lernen in diversen, starken und aktiven Netzwerken

Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung aus Stuttgart

“Wer auf­hört, bes­ser wer­den zu wol­len, hat auf­ge­hört, gut zu sein.”

- Oli­ver Cromwell -

“KEIN INTERNET OF THINGS (IOT) UND INTERNET OF EVERYTHING (IOE) OHNE STARKES, AKTIVES UND DIVERSES INTERNET OF PEOPLE (IOP)!”

Denn in der Ver­net­zung lie­gen die meis­ten Chan­cen für die immer digi­ta­le­re Zukunft – für uns pri­vat, aber auch für Unter­neh­men und Organisationen.

Hi, ich bin Katha, Katharina Krentz

Um den Wandel der Arbeitswelt bedingt durch die Globalisierung, Digitalisierung und den demografischen Wandel als Chancen zu verstehen und diese zu nutzen, braucht es neben anderen Rahmenbedingungen, Organisationsformen, Räumen, neuen Tools und Methoden sowie einem anderen Führungs- und Lernverständnis ein umfassendes Enabling, und zwar auf den Ebenen Toolset, Skillset und Mindset gleichermaßen. Dazu gehören Zeit und Raum für Experimente und die individuelle Lösungsfindung für Kunde, Team und Individuum. Denn nur selbstwirksame, selbstbestimmte und eigenmotivierte Mitarbeitende und Führungskräfte sind in der sogenannten VUKA-Welt (VUKA = Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität) erfolgreich und sichern die Innovationsstärke und den Erfolg der Organisation.

Und nicht nur beruf­lich sind eine neue Hal­tung und Fähig­kei­ten für die VUKA-Welt von Nöten, son­dern eben­so im pri­va­ten Umfeld.

Die­sen Wan­del und die dar­aus resul­tie­ren­den Chan­cen möch­te ich ger­ne mit ver­schie­de­nen Ange­bo­ten unter­stüt­zen. Mein Fokus liegt hier­bei auf „Con­nec­ting Humans“ – dem Auf­bau, Betrieb und Aus­bau von diver­sen, star­ken und akti­ven Bezie­hun­gen und Netz­wer­ken zwi­schen Men­schen. Denn mit sol­chen Netz­wer­ken, die Offen­heit, Trans­pa­renz und Agi­li­tät mit sich brin­gen, eröff­nen sich neue Mög­lich­kei­ten, sowohl für gan­ze Orga­ni­sa­tio­nen als auch für Indi­vi­du­en in der Zusam­men­ar­beit, Füh­rung, Selbst­wirk­sam­keit und für Ler­nen und Wei­ter­ent­wick­lung, vor allem in der digi­ta­len Onlinewelt.

Hilfe in der digitalen Welt

Per­sön­lich tre­te ich dafür an Men­schen zu hel­fen, sie selbst zu sein, sich selbst zu ver­wirk­li­chen und mit Hil­fe von diver­sen Netz­wer­ken und Sicht­bar­keit „Erfolg“ (jede:r in der eige­nen Erfolgs­de­fi­ni­ti­on) zu haben. Zudem unter­stüt­ze ich Teams, offe­ner und ver­trau­ens­vol­ler zusam­men zu arbeiten.

Ich hel­fe Men­schen mit Füh­rungs­ver­ant­wor­tung, sich sicher in der digi­ta­len Welt zu bewe­gen und Teams und Netz­wer­ke auch vir­tu­ell zu füh­ren, ger­ne auch rein über Sinn und Moti­va­ti­on, d.h. ohne dis­zi­pli­na­ri­sche und for­mel­le Macht oder Verantwortung.

Auf meiner eigenen Reise habe ich viel erlebt, ich habe mich von der Assistentin über Projektleiterin zur Leiterin der Working Out Loud (WOL) Initiative, einer sehr großen und erfolgreichen Graswurzelbewegung, bei Bosch entwickelt und bin heute als NewWork Enthusiastin und Beraterin in der zentralen HR im Transformationsbereich und dank meiner nebenberuflichen Selbstständigkeit für andere Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen im Einsatz.

Jeder Mensch kann über sich hin­aus wachsen


Ich lie­be was ich tue und möch­te noch mehr Men­schen die Gele­gen­heit ermög­li­chen, über sich selbst hin­aus zu wach­sen, zufrie­den zu leben und zu arbeiten.

 

Erfah­re mehr über mich!

Katharina Krentz Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung Stuttgart
Meine Themen

Enabling auf drei Ebenen
Toolset, Skillset und Mindset für:

Vernetzung Netzwerke für Menschen und Organisationen, rund um Experten:innen und deren Themen

Vernetzung
Netzwerke für Menschen und Organisationen, rund um Experten:innen und deren Themen


Diver­se, star­ke und akti­ve Netz­wer­ke inner­halb einer Orga­ni­sa­ti­on sowie außer­halb und eher in pri­va­ten The­men­be­rei­chen sind eine Ant­wort auf die immer digi­ta­ler und ver­netz­ter wer­den­de VUKA-Welt. Wie ent­ste­hen sie, wie kön­nen sie gezielt auf­ge­baut, betrie­ben und aus­ge­baut wer­den, um effek­tiv nutz­bar zu sein, Sinn zu stif­ten und wert­schöp­fend zu wirken?

Erfah­re mehr!

Digitale Zusammenarbeit
Zusammenarbeit in virtuell arbeitenden Teams

Die vir­tu­el­le Zusam­men­ar­beit in Teams ist heu­te gän­gi­ge All­tags­pra­xis, nicht nur für Teams, die an ver­schie­de­nen Orten der Welt tätig sind und sich über digi­ta­le Platt­for­men und Tools orga­ni­sie­ren. Doch wie kön­nen die­se gut zusam­men­ar­bei­ten, wie Ver­trau­en auf­bau­en und gut in die Orga­ni­sa­ti­on ver­netzt sein, um Dop­pel­ar­beit zu ver­mei­den und Wis­sen zu tei­len, wenn sie sich nicht per­sön­lich treffen?

Erfah­re mehr!

Digitale Zusammenarbeit Zusammenarbeit in virtuell arbeitenden Teams
Digitale Zusammenarbeit Zusammenarbeit in digitalen Communities

Digitale Zusammenarbeit
Zusammenarbeit in digitalen Communities

Eine digi­ta­le Com­mu­ni­ty ist ein orga­ni­sier­tes und sozia­les Netz­werk von Men­schen, die in einer vir­tu­el­len Umge­bung ein gemein­sa­mes Ziel bzw. gemein­sa­me Inter­es­sen ver­fol­gen, gemein­sa­me Wert­vor­stel­lun­gen tei­len und dabei ein star­kes Zusam­men­ge­hö­rig­keits­ge­fühl ent­wi­ckeln. Was ist der Com­mu­ni­ty Lebens­zy­klus, wie wird er ope­ra­tiv umge­setzt und wie wird com­mu­ni­ty-basiert gearbeitet?

Erfah­re mehr!

Digitale Zusammenarbeit
Community Management

Selbst­or­ga­ni­sier­te Com­mu­nities, in denen sich jedes Mit­glied aktiv ein­bringt und die dem Com­mu­ni­ty-Lebens­zy­klus fol­gen, sind eher sel­ten. Denn sie set­zen vor­aus, dass die­se Form der Zusam­men­ar­beit und Selbst­or­ga­ni­sa­ti­on selbst­ver­ständ­lich sind. Daher ist die Rol­le des Com­mu­ni­ty Mana­gers not­wen­dig, des­sen spe­zi­el­le Fähig­kei­ten zur Erfül­lung sehr viel­fäl­ti­ger Auf­ga­ben sind sehr gefragt. Wer sind gute Com­mu­ni­ty Mana­ger, wie kann ich die­se  befä­hi­gen und was leis­ten sie für mei­ne Community?

Erfah­re mehr!

Digitale Zusammenarbeit Community Management
Virtuelle Führung Führung in und von Netzwerken sowie von virtuellen Teams

Virtuelle Führung
Führung in und von Netzwerken sowie von virtuellen Teams

Füh­rung ist ein Pro­zess sozia­ler Ein­fluss­nah­me zur Errei­chung eines Ziels. Doch wie gelingt gute Füh­rung in einem vir­tu­el­len Netz­werk oder einem vir­tu­ell arbei­ten­den Team? Wie führt Mann oder Frau sicht­bar über Sinn und Begeis­te­rung, noch dazu effek­tiv. Wie moti­viert man zur akti­ven Teil­nah­me, viel­leicht sogar gänz­lich ohne dis­zi­pli­na­ri­sche oder for­mel­le Macht und Verantwortung?

Erfah­re mehr!

Digitales Lernen und Weiterentwicklung
Working Out Loud (WOL)

Working Out Loud, kurz WOL, steht für eine trans­pa­ren­te, offe­ne Zusam­men­ar­beit in Netz­wer­ken und gilt als Erfolgs­stra­te­gie für die zuneh­mend digi­ta­li­sier­te und ver­netz­te Arbeits­welt. Um so zu arbei­ten benö­ti­gen wir eine offe­ne, lern­be­rei­te Hal­tung, per­sön­li­che Netz­wer­ke und neue Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ge­wohn­hei­ten. Es geht um den bewuss­ten Aus­tausch von Wis­sen und Ideen zum Nut­zen des Ein­zel­nen und des gesam­ten Netz­werks. Wie funk­tio­niert die WOL Cir­cle Metho­de? Wie kann ich sie in der Orga­ni­sa­ti­on stra­te­gisch ver­an­kern und effek­tiv ein­set­zen, um das WOL Skill- und Mind­set auszuprägen?

Erfah­re mehr!

Digitales Lernen und Weiterentwicklung Working Out Loud (WOL)
Digitales Lernen und Weiterentwicklung Mentoring / Reverse Mentoring

Digitales Lernen und Weiterentwicklung
Mentoring / Reverse Mentoring

In der grie­chi­schen Mytho­lo­gie fun­giert meist eine wei­se alte Frau oder ein grau­bär­ti­ger alter Mann als Men­to­rin oder Men­tor. In der heu­ti­gen Zeit geht die­se Glei­chung oft­mals nicht mehr auf. Denn Mentoren:innen kön­nen heu­te auch sehr jung sein – und damit jün­ger als ihre Men­tees. Das bringt viel­fäl­ti­ge Vor­tei­le mit sich, wenn die Koope­ra­ti­on gut gelingt. Wie kann Men­to­ring / Rever­se Men­to­ring gut in der Orga­ni­sa­ti­on ein­ge­setzt wer­den, was gilt es zu beach­ten und was müs­sen bei­de Rol­len im Vor­feld wissen?

Erfah­re mehr!

Digitales Lernen & Weiterentwicklung
Selbstwirksamkeit durch Sichtbarkeit

„Nur wer sicht­bar ist, fin­det auch statt!“ titelt das neue Buch von Tijen Onar­an, einer Exper­tin für Per­so­nal Bran­ding. Auf Basis der eige­nen Talen­te und Fähig­kei­ten wahr­ge­nom­men zu wer­den führt zu vie­len Mög­lich­kei­ten, z.B. für die eige­ne Kar­rie­re, die Posi­tio­nie­rung als Experte:in, für das Errei­chen von Zie­len, die eige­ne Wei­ter­ent­wick­lung und kon­ti­nu­ier­li­ches Ler­nen. Doch wie gelingt der Schritt in die Sicht­bar­keit für Ein­zel­per­so­nen, Füh­rungs­kräf­te und Teams? Und wie gelingt die Grad­wan­de­rung zwi­schen Posi­tio­nie­rung (über The­men und Leis­tung) und Selbstinszenierung?

Erfah­re mehr!

Digitales Lernen & Weiterentwicklung Selbstwirksamkeit durch Sichtbarkeit
Katharina Krentz Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung Stuttgart

„Wenn der Wind der Ver­än­de­rung weht, bau­en die einen Mau­ern und die ande­ren Wind­müh­len.“ – Aus China –

Partnerschaften, Family & Friends
Katharina Krentz Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung Stuttgart

Wer mich schon ein biss­chen kennt, der weiß, dass ich ger­ne mit ande­ren zusam­men­ar­bei­te. Denn unter­schied­li­che Per­spek­ti­ven, Kom­pe­ten­zen und Vor­lie­ben füh­ren zu bes­se­ren Resul­ta­ten und Pro­duk­ten für dich und euch, mei­ne Kunden:innen und Auftraggeber:innen.

Wenn mei­ne Zeit mal knapp wird oder dein Pro­jekt mei­ne eige­nen Res­sour­cen über­steigt, dann wen­de ich mich am liebs­ten an die­se Men­schen hier:


Working Out Loud

 


Moun­tain­Minds

Plan B

Klu­ge + Konsorten

 


HRpi



7Places

Zum Abschluss noch etwas Persönliches
Katharina Krentz Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung Stuttgart

Glücks­kind: ich bin an einem Oster­sonn­tag gebo­ren (15.04.1979), besit­ze ein typi­sches Wid­der-Natu­rell trotz hohem intro­ver­tier­tem Anteil.

Katharina Krentz Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung Stuttgart

Für Kai­ser­schmarrn las­se ich alles ste­hen und liegen.

Ich lie­be es zu rei­sen, in frem­de Kul­tu­ren ein­zu­tau­chen, loka­le Spei­sen und Geträn­ke zu pro­bie­ren und das Leben mit allen Sin­nen zu erle­ben und zu genießen.

Katharina Krentz Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung Stuttgart

Musik, am liebs­ten ver­träumt, deep und elek­tro­nisch, mit Dis­so­nan­zen und leicht melan­cho­lisch ange­haucht erhöht mei­ne Per­for­mance und Kreativität.

Katharina Krentz Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung Stuttgart
Katharina Krentz Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung Stuttgart

Durch den frü­hen Tod mei­nes Vaters (und wich­tigs­ten Unter­stüt­zers!) schie­be ich kei­ne Träu­me auf und lebe aktiv im Hier und Jetzt.

Katharina Krentz Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung Stuttgart

Für mich bit­te drin­gend das Bea­men erfin­den: ich bin eine Heim­schlä­fe­rin und schla­fe am bes­ten zuhau­se. Alles was ich vir­tu­ell machen kann mag ich daher am Liebsten.

Auch wenn ich sehr öffent­lich und sicht­bar agie­re und für ein The­ma wie Working Out Loud ste­he, so bin ich auf­grund des hohen Intro-Anteils eher ein Distanz­mensch, der vor­erst Abstand hält.

Katharina Krentz Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung Stuttgart

Namen mer­ken kann ich mir lei­der gar nicht, auch wenn ich das sehr bedaue­re. Zudem weiß ich nicht, ob wir uns online oder per­sön­lich off­line ken­nen­ge­lernt haben. Hier freue ich mich, wenn Du mir auf die Sprün­ge hilfst.

Katharina Krentz Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung Stuttgart

Katharina Krentz Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung Stuttgart

Pla­nung sorgt für Sicher­heit und gutes Zeit­ma­nage­ment, was mir wich­tig ist. Daher bin ich auch nur geplant spon­tan, d.h. ich pla­ne Tage, Stun­den, Zeit­räu­me für Spon­ta­ni­tät fest in mei­nen Kalen­der ein.

Katharina Krentz Begleiterin, Beraterin, Trainerin & Coach für New Work mit Schwerpunkt auf Vernetzung Stuttgart

Ich bin ver­hei­ra­tet mit aktu­ell 16-jäh­ri­ger Beu­te­toch­ter  und lebe in Ham­burg und Leon­berg bei Stutt­gart. Hier trifft man mich beim Sport oder im Wald beim Laufen.