Werde zum Home Office Hero

Auch nach sechs Wochen, die vie­le von uns nun schon aus dem Home Office her­aus arbei­ten, reißt die Flut der Anfra­gen, wie man sich selbst und sein Team orga­ni­siert, pro­duk­tiv bleibt und mit der Kri­se umge­hen soll, nicht ab.

Werde zum Home Office Hero

Selbstorganisation, Zusammenarbeit & Führung im Home Office

Auch nach sechs Wochen, die vie­le von uns nun schon aus dem Home Office her­aus arbei­ten, reißt die Flut der Anfra­gen, wie man sich selbst und sein Team orga­ni­siert, pro­duk­tiv bleibt und mit der Kri­se umge­hen soll, nicht ab. Die Uni Kon­stanz hat in einer kur­zen Umfra­ge her­aus­ge­fun­den, dass die meis­ten Erwerbs­tä­ti­gen im Home Office sich sehr schwer tun mit Füh­rungs­ver­hal­ten und Selbst­ma­nage­ment und dass dies die häu­figs­ten Ursa­chen für emo­tio­na­le Erschöp­fung sind:

Ich selbst arbei­te seit Jah­ren sehr viel im Home Office: mein aktu­el­ler Chef in Ber­lin, kein phy­sisch zusam­men­ar­bei­ten­des, da rein vir­tu­ell arbei­ten­des 12-köp­fi­ges Team, die Arbeit mit vie­len ver­schie­de­nen Bosch-Berei­chen und ande­ren Unter­neh­men welt­weit — und eine gro­ße Vor­lie­be für digi­ta­les Arbei­ten sind dafür natür­lich die per­fek­te Voraussetzung.

    • Wie aber orga­ni­siert man sich selbst im Home Office?
    • Wie arbei­tet man mit einem vir­tu­el­len Team zusammen?
    • Wie führt man so ein vir­tu­el­les Team?
    • Und wie ist und bleibt man selbst und das Team pro­duk­tiv? Und das in einer Kri­sen­si­tua­ti­on, in der jetzt sehr real erleb­ba­ren VUCA-Welt — die vor allem bleibt und nicht in vier Wochen über­stan­den ist?
    • Woher nimmt man die jetzt so drin­gend benö­tig­te Digi­tal- und Ver­net­zungs­kom­pe­tenz, die all das ermög­licht und die so effek­tiv gegen Social Distancing wirkt?

Die­se Fra­gen haben wir jetzt final in einem eTrai­ning “Füh­ren auf Distanz” beant­wor­tet, dass wir Euch für klei­nes Geld sehr ein­fach zur Ver­fü­gung stellen:

War­um eTrai­ning? Weil es ein ganz ein­fa­ches, moder­nes Lern­for­mat ist, dass jede® wirk­lich direkt selbst aus­pro­bie­ren und anwen­den kann. Es sind kur­ze Vide­os mit fach­li­chem Inhalt, die Wis­sen ver­mit­teln. Dazu gibt es Inter­views mit Fachexperten:innen, die Ein­blick in die rea­le Pra­xis geben, vol­ler Tipps und Tricks, die sofort anwend­bar sind. Hin­zu kommt Arbeits­ma­te­ri­al, um für sich selbst Auf­ga­ben zu lösen, zu reflek­tie­ren und um eige­ne Ideen und Gedan­ken zu ent­wi­ckeln sowie das Gehör­te und Gese­he­ne zu ver­tie­fen. Das gan­ze The­ma ist modu­lar auf­ge­baut und Du kannst bis zu 20 Stun­den mit dem Mate­ri­al ver­brin­gen — oder auch nur 5 Stun­den, um kurz und knapp das für Dich Rele­van­tes­te anzuschauen.

Das Bes­te dar­an: es gibt eine Geld-zurück-Garan­tie. Wenn wir Dei­ne Erwar­tun­gen nicht erfül­len und Du Dir etwas ande­res von den Inhal­ten erhofft hast, sag’ uns Bescheid und wir machen alles rück­gän­gig. Und mit mei­nem Code: fad-kk bekommst Du 20% Rabatt bis Ende April.

An dem For­mat haben mitgewirkt:

    • Bet­ti­na Gier­ke, Trai­ne­rin & Coach für Füh­rung auf Distanz, stär­ken­ba­sier­te Füh­rung & Team-Entwicklung
    • Ste­fan Lape­nat, Geschäfts­füh­rer & Bera­ter für New Lea­ders­hip, Per­sön­lich­keit & Organisationsentwicklung
    • Nele Krey­sig, Geschäfts­füh­re­rin & Bera­te­rin für New Lea­ders­hip, Selbst­füh­rung, Mind­ful Organizations
    • und ich selbst, Bera­te­rin, Beglei­te­rin, Trai­ne­rin & Coach für New Work, Ver­net­zung & Working Out Loud 🙂

Uns alle ver­bin­det wirk­li­ches Herz­blut mit den The­men vir­tu­el­le Zusam­men­ar­beit, Füh­rung und Selbst­füh­rung und wir beschäf­ti­gen uns seit Jah­ren mit die­sen The­men. Zudem reden wir nicht nur dar­über, wir machen und leben die The­men selbst, wie ihr auf unse­ren Lin­kedIn Pro­fi­len und Home­pages nach­schau­en könnt. Wir beherr­schen digi­tal aus dem ff — und wir lie­ben es, unser Wis­sen und unse­re Erfah­rung wirk­lich pra­xis­re­le­vant und direkt anwend­bar weiterzugeben.

Das kön­nen wir aller­dings nicht immer in Ein­zel­be­ra­tun­gen oder pro bono über zahl­rei­che Events machen (z.B. das Lunch & Learn For­mat immer Mitt­wochs), denn auch uns hat die Kri­se getrof­fen. Daher glau­ben wir, dass das Bün­deln unse­res Wis­sens und unse­rer Erfah­run­gen und die Bereit­stel­lung über ein eTrai­ning es für Hil­fe­su­chen­de noch ein­fa­cher macht, sich selbst wei­ter­zu­bil­den und aktiv zu wer­den, und das mit nur klei­nem Ressourceneinsatz.

Die­ses eTrai­ning wer­den wir suk­zes­si­ve wei­ter aus­bau­en und erwei­tern — als nächs­tes um das Trai­ning vir­tu­el­le Zusam­men­ar­beit und Assis­tenz mit den tol­len Kol­le­gin­nen Saskia Hagen­dorf und Doro­thee Büh­rer, unse­ren Exper­tin­nen für Projektmanagement.

Hier fin­det Ihr alles rund um das eTrai­ning: https://www.home-office-hero.de — und hier mein per­sön­li­cher Rabatt­code für Euch: fad-kk

Ich freue mich sehr auf Euer Feed­back und Eure Ideen zu die­sem The­ma! Macht mit und wer­det zum Home Office Hero, der auch nach Coro­na sicher, selbst­be­wusst und mit Freu­de vir­tu­ell arbei­tet und führt 💜